Hüpfen Sie gerne vor Freude?

Onderscheidende Merkpersoonlijkheid !!
2 januari 2017
INFLATABLES OP VOORRAAD !
3 juni 2017

Hüpfen Sie gerne vor Freude?

The AirBox Hüpfburgen

Hüpfen Sie gerne vor Freude?

Stehen Qualität und Sicherheit für Sie an erster Stelle? Unterscheiden Sie sich durch Originalität und Kundenorientierung? Sind Sie auf der Suche nach einem Unternehmen das Ihre Bedürfnisse ernst nimmt? Dann würden wir Ihnen gerne unser Team und unsere Produkte vorstellen!

The AirBox Inflatables: Ihr Partner für Spaß!

Wir sind eine dynamische und innovative Gruppe, der Trendsetter in der Hüpfburgen Branche. Aufbauend auf unserer fast 25 jährigen Erfahrung einwickeln wir laufend neue Ideen, perfektionieren unsere Technik und wollen uns immer weiter verbessern.
Beim Gestalten unserer Spiellandschaften und Hüpfburgen ist immer der Spaß unser Ausgangspunkt. Leuchtende Farben, freche, ansprechende Illustrationen und einladende Formen, die Neugierde wecken. Jung und Alt bekommen wieder Lust zum Spielen!

Wie heben wir uns ab?

Bauweise
The AirBox standard Hüpfburgen haben flache Nähte für eine optimale Verteilung der Kräfte. Stark beanspruchte Nähte, die einem hohen Druck standhalten müssen, sind mindestens vierfach mit wetterfestem Polyestergarn vernäht. Somit ist jahrelanger Spaß mit unseren Produkten garantiert.

Innen sind unsere Hüpfburgen mit Downdrops versehen: Verbindungsbänder zwischen Hüpffläche und Boden. Diese sorgen für optimale Luftzirkulation und eine sehr gute Verteilung der Belastung. Das Ergebnis ist ein perfektes Sprungverhalten.

Hochwertige Materialien
Wir stellen höchste Ansprüche an alle in der Produktion verwendeten Materialien. Unsere Produkte sind unerreicht in Dehnstärke, Reißfestigkeit und Farbechtheit.

Sicherheit
Alle The AirBox standard Produkte sind vom Niederländischen AIB Vincotte freigegeben. Dieses anerkannte Institut testet unter anderem Sturz-, Verletzungs- und Erstickungsgefahr. Unsere Hüpfburgen erfüllen alle europäischen Normen (EN-14960) und haben noch zusätzliche Sicherheitsmerkmale wie zum Beispiel: Eine breite, sichere Stufe.
Hohe Wände die Kinder nicht einfach hochklettern können. Eine flache Oberfläche um die Belastung der Fußknöchel zu verringern.
Für Kinder klar verständliche Anweisungen und Warnungen in Wort und Bild. Das Dach der Hüpfburg ist mit der Oberseite der Wände vernäht. Kinder können nicht die Seitenwände hochklettern.

Geef een antwoord

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *